SPORTPHYSIOTHERAPIE

SPORT-

PHYSIO

Sportphysiotherapie ist ein Spezialgebiet der Physiotherapie, welches sich vorallem mit Beschwerden und Verletzungen im Sport auseinandersetzt, aber auch mit Prävention, damit Verletzungen garnicht erst auftreten. In diesen Bereich gehört die Betreuung der Sportler (vom Amateur bis hin zum Spitzensportler) sowohl im physischen wie auch im mentalen Bereich. Dafür ist eine zusätzliche Ausbildung notwendig, welche mit einer Prüfung untermauert wird.

Die Einsatzmöglichkeiten und der Aufgabenbereich eines Sportphysiotherapeuten lassen sich nach Bulley & Donaghy folgendermaßen definieren: „Ein Sportphysiotherapeut ist ein anerkannter Spezialist, der unter Einhaltung eines hohen professionellen sowie ethischen Standards gegenüber Athleten aller Altersgruppen und Leistungsniveaus fortgeschrittene Kompetenzen zur Sicherstellung der Teilnahme an sportlicher Aktivität zeigt, Hinweise und Bewegungskorrekturen erteilt sowie Rehabilitations- und Trainingsinterventionen zur Verletzungsprävention, zur Wiederherstellung optimaler Funktionen und zur Förderung der sportlichen Leistung vornimmt und bedürfnisgerecht anpasst.“